Zum Inhalt springen

Programm

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kinofest Spezial: DANCING PINA

26. November @ 17:10 - 19:05 CET

Dancing Pina

2018 gewann Florian Heinzen-Ziob mit „Klasse Deutsch“ die LÜDIA, nun präsentiert das Kinofest seine neue Produktion: „Dancing Pina“ feiert die Kunst der legendären Choreographin Pina Bausch und die Menschen, die sich ihrem Werk heute annähern – mit einer elementaren Wucht, die beflügelt und berauscht.

Zwei Stücke, zwei Kontinente, zwei Tanzwelten: Die Semperoper in Dresden und die École des Sables in der Nähe von Dakar, Senegal. Die spektakulären Projekte der Pina Bausch Foundation zeigen, wie eine junge Generation Tänzer:innen Pinas Choreographien neu entdeckt. Und während die Tänzer:innen vom Streetdance, klassischen Ballett sowie afrikanischen Tänzen Pinas Werk verändern, werden sie selbst verändert.

In Kooperation mit 


Dokumentarfilm D 2022 | 111 Minuten

Regie, Buch, Schnitt: Florian Heinzen-Ziob

Kamera: Enno Endlicher

Musik: Igor Stravinsky, Christoph Willibald Gluck

Produzenten: F. Heinzen-Ziob, Georg Heinzen

Produktion: Fontäne Film

Verleih: Mindjazz Pictures


Für das Ticketing nutzen wir Kinoheld. Sollte sich hier kein Saalplan öffnen, kann er über diesen Link in einem eigenen Tab geöffnet werden. Infos zum Datenschutz beim Ticketkauf.

Details

Datum:
26. November
Zeit:
17:10 - 19:05 CET
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
https://www.kinoheld.de/Kino-Luenen/Cineworld%20Luenen?mode=widget&rb=1&change=0&showId=73266

Veranstaltungsort

Kino 5
Cineworld Lünen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner